eingang
künstlerwerdegänge
niederlenz
aargau
schweiz
 
 

Thalmann, Peter (1926 – 2008)

 
 

     

 

* 6.4.1926 Buchs AG, † 23.9.2008 Herzogenbuchsee; Heimatort: Bertschikon.

Maler, Zeichner und Steindrucker. Vorwiegend Landschaften.

 

 
 

Fotos Peter Thalmann

 

Peter Thalmann verbrachte seine ersten Lebensjahre in Buchs AG. Danach zog die Familie nach Muri BE, wo er die Gemeindeschulen besuchte. Das Gymnasium durchlief er in Bern. Nach dem Erwerb der Matura, ab 1947 war er Schüler seines Grossvaters Cuno Amiet auf der Oschwand. Im Anschluss an die Ausbildung bei Amiet unternahm er von 1950 – 54 Reisen in Europa und einen längeren Aufenthalt in den Vereinigten Staaten. 1956 folgte ein langer Aufenthalt in Italien. 1955 wurde Peter Thalmann Mitglied der Gesellschaft Schweizerischer Maler, Bildhauer und Architekten (GSMBA). Im gleichen Jahr heiratete er Margrit Röthlisberger. Das Ehepaar wohnte in Wabern bei Bern, wo 1958 ihr Sohn zur Welt kam. Im Jahr 1962 erbauten sie ihr Haus mit Atelier in Herzogenbuchsee. Nach 1964 hielt er sich regelmäßig im Engadin auf. 2006 verlieh ihm die Einwohnergemeinde Herzogenbuchsee den Kulturpreis. Seine letzten Lebensjahre waren von Unfällen und Krankheiten überschattet, so dass er nicht mehr regelmäßig arbeiten konnte.

 

 
 

Wintersonne, 1976

 

Bei Peter Thalmanns Malerei spielt die Natur eine wesentliche Rolle, sein wirkliches Motiv aber war das Licht.

Ausstellung:

1963, 27.4.19.5., Galerie zur alten Kanzlei, Zofingen;
1966, 5.11.27.11., Galerie zur alten Kanzlei, Zofingen;

1971, 3.12.19.12., Galerie zur alten Kanzlei, Zofingen;

1974, 23.11.15.12., Galerie zur alten Kanzlei, Zofingen;

1986, 16.11.7.12., altes Schützenhaus Zofingen;
2016, 4.11.–13.11., Kornhaus und Käselager Herzogenbuchsee;
2017, 29.4.–27.5., Galerie Dutoit, Unterentfelden.

Quelle und Schrift:

Fritz Braaker: Zur Eröffnung der Ausstellung von Peter Thalmann in Zofingen, 27.11.1971;

Dino Larese, «P.T.», Amriswiler Bücherei 1979;

BP Schweiz, 19691984 Art advancement, Benzinger 1984;
"Ein Blick auf das Schaffen von Amiets Enkel", in: Berner Zeitung, 2.11.2016;

Rahel Hartmann Schweizer: Peter Thalmann (1926–2008), Maler, Zeichner, Lithograph, Aarau 2016;

www.digibern.ch/jahrbuch_oberaargau/pdf/jahrbuch_2009/JBOAG_2009_019_026_thalmann.pdf.
 

 
 

Stillleben, Oschwand

 
 
Seite als PDF

1. Ernet 2013

Stand: 11.03.20